Betriebskostenabrechnung

Die Betriebskosten sind im § 21 bis 24 des Mietrechsgesetzes aufgelisteten. Zur Deckung der im Lauf des Kalenderjahres fälligen Kosten werden von den Nutzern monatliche Vorauszahlung (Akonto) geleistet.
Bis spätestens 30.06. des folgenden Kalenderjahres ist die Abrechnung zu legen.
Die sich aus der Jahresabrechnung ergebenden Guthaben oder Nachzahlungen sind zum übernächsten Zinstermin fällig.
Die Mieter/Nutzer, die zum Fälligkeitstermin gerade Mieter/Nutzer sind, sind zur Nachzahlung verpflichtet bzw. erhalten das Guthaben.